Mandanteninformation

Mandanteninformation Juni 2018

06.06.2018

Jeder Elternteil hat grundsätzlich Anspruch auf den Freibetrag für den Betreu- ungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf des Kindes (BEA-Freibetrag) in Höhe von 1.320 EUR ...

Mandanteninformation Mai 2018

04.05.2018

Pläne für eine Reform der Grundsteuer gab es in den vergangenen Jahren viele. Nur einigen konnte man sich nicht. Doch nun ist der Gesetzgeber in der Pflicht. Denn das Bundesverfassungsgericht hat die Vorschriften zur Einheitsbewertungfür die Bemessung der Grundsteuer als…

Mandanteninformation April 2018

26.03.2018

Pendeln Steuerpflichtige aus beruflichen Gründen zwischen zwei Haushalten, können Sie den Fiskus an den Mehraufwendungen beteiligen – allerdings nur dann, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Mandanteninformation März 2018

05.03.2018

In den nächsten Wochen und Monaten steht die Erstellung der Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2017 auf dem Programm. Wie in jedem Jahr haben sich in den Vordrucken Änderungen im Vergleich zum Vorjahr ergeben. Ein Blick in den Mantelbogen (ESt1A2017) zeigt hier ins besondere zwei interessante Neuerungen.

Mandanteninformation Februar 2018

02.02.2018

Entgegen der bisherigen Verwaltungspraxis führt der endgültige Ausfall einer privaten verzinslichen Darlehensforderung zu einem steuerlich anzuerkennenden Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden.

Mandanteninformation Januar 2018

23.01.2018

Für Unternehmer: Unverzinsliche Angehörigendarlehen sind in der Bilanz gewinnerhöhend abzuzinsen. Unverzinsliche (betriebliche) Verbindlichkeiten sind mit einem Zinssatz von 5,5% gewinnerhöhend abzuzinsen, sofern die Laufzeit am Bilanzstichtag mindestens 12 Monate beträgt.